Veganer Wrap mit Wasabi-Blättern | Wasabi-Guacamole | Wasabi-Salsa

Zutaten (für 2-4 Personen):

4 Tortilla Wraps
400g Quinoa
250g Bohnen gekocht (z.B. Käferbohnen)
150g frische Tomaten
200g passierte Tomaten
1 Zwiebel
250g Pilze (z.B. Champignons)
2 Limetten
2 Avocados
1 EL Chilisauce
1 Pkg PhytonIQ Wasabi Blätter & Stängel(Entspricht 30g Stängel und 20g Blätter)

5g PhytonIQ Wasabi Pulver 100%

Salz
geräuchertes Paprikapulver
Knoblauchpulver
Öl


 

Zubereitung:

Quinoa laut Verpackungshinweis zubereiten.

PhytonIQ 100% Wasabi Pulver mit 10g Wasser anrühren

Die Zwiebel Schälen und in kleine Würfel schneiden. Champignons in Scheiben oder Stücke schneiden und in einer Pfanne anbraten. Die Hälfte der Zwiebel dazugeben und mit anschwitzen.

Anschließend die Bohnen dazugeben und 100g der passierten Tomaten. Mit Salz, Knoblauch und Paprikapulver würzen.

Für die Salsa die Tomaten klein schneiden und mit der restlichen Zwiebel, der Chilisauce und den anderen 100g der passierten Tomaten in eine Schüssel geben. Die Hälfte der Wasabi Blätter und alle Wasabi Stängel fein hacken und mit Saft und geriebene Schale einer Limette dazugeben. Zum Schluss mit Salz und Knoblauchpulver würzen.

Für die Guacamole die Avocado schälen und mit einer Gabel zerdrücken. Schale und Saft der zweiten Limette dazugeben und mit Salz, und der angerührten Wasabi Paste würzen.

Den Rest der Wasabi Blätter in feine Streifen schneiden und den Burrito mit allen Zutaten füllen und rollen.

 

Tags: Wasabi, Rezepte

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.